Leseabend 2a
Sozialarbeit
Förderverein
E-Mail

Ein Höhepunkt in der Literaturwoche neben der Autorenlesung von Barbara Rose war der Leseabend der Klasse 2a. Begonnen wurde gemeinsam im Kreis mit dem Vorlesen des Kinderbuchklassikers „Nils Holgersson“. Nachdem alle Schüler ihr eigenes Buch vorgestellt hatten, durfte verteilt im Klassenzimmer auf Kissen, Teppichen, Sitzwürfeln und sogar Tischen bei Knabbersachen und Teepunsch im eigenen Buch geschmökert werden. Anschließend lasen die Zweitklässler sich in Kleingruppen aus ihren Büchern vor. Viel Bewegung gab es bei der Rallye durch das Schulhaus, wo Bücher der Autorin Barbara Rose gefunden und Fragen dazu beantwortet werden mussten. Für ein Abendessen mit Brezeln und frischem Gemüse sorgten die mitwirkenden Eltern. Zum Abschluss des Abends sahen die Kinder den Film „Wie Michl seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte“ nach dem Buch von Astrid Lindgren. Die Schüler der Klasse 2a konnten an diesem Abend die Schule einmal ganz anders und Bücher, als etwas das Spaß macht, erleben.

Meike Bogusch-Schwarz

P1050275

P1050264

P1050266

P1050271

P1050272

P1050284